Seitdem Bibi schwanger ist, denke ich vermehrt daran, dass das auch mein Leben hätte sein können.
Ich habe damals Sami Slimani, Herr Tutorial, über eine HP-Fanseite getroffen. Wir waren beide in Gryffindor und haben dort Hauspunkte gesammelt. Wir waren zu dritt. Sie hieß glaub ich Bella. Riesen Twilight Fan. Wir haben über MSN geschrieben und sie immer über Webcam mit Kerzenlicht, weiß geschminkt. Wer kennt MSN noch. Ich habe sogar noch Hotmailnachrichten von ihm.
Damals hat er mir angeboten,d ass ich es doch auch machen soll, Videos er würde mich empfehlen. Ich habe mich nicht getraut und ich bereue nichts im Leben -nur da. Ich hätte ja niemals 5 Millionen Follower erreicht, ich glaube, damals hatte YT auch eine inoffzielle Sperre, nicht mehr als 1 Million -d a war fast unmöglich zu erreichen. Das wurde erst 2014 aufgehoben. Aber ich denke, wenn ich 2009 angefangen hätte, ein Jahr später püntklic zum Abi hätte ich die halbe Million geknackt und dann.. ja nd dann. Dann hätte ich nicht dieses furchtbaren Jahre. Mein Erbe noch. Ich hätte reisen, leben können. Ich denke zwar nicht, dass ich jetzt dann noch Videos drehen würde, aber ich würde schreiben, Kinderbücher. Das war damals eine magische Zeit. Das habe ich nicht erkannt. Dummheit. Feigheit. Dummheit.
13.5.18 23:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

too infinity and beyond.