Jetzt ist es offiziell : Es gibt keine Arbeit die ich kann, keine Ausbilung.
Ich möchte nicht sterben, ich möchte es nicht. Ich möchte, dass die Menschen auf meiner Beerdigung wissen sollen, dass ich leben wollte.
Ich wollte eine kleine Arbeit haben, eine kleine Wohnung. Ich wollte eine kleine Tochter haben Namens Skylar aber ich.. das wird mit Hartz 4 werden.
Ich wollte nie sterben. Und jetzt, jetzt habe ich Angst davor. Ich habe Angst.
Ich möchte nicht sterben. Aber ich muss jetzt überlegen was besser ist : Es riskieren im Darknet KOTropfen zu bestellen und dann die Polizei vor der Tür stehen zu haben oder ich kaufe mir einfach ein Bolzenschussgerät und hoffe, dass ich nicht schwersbehindert aufwache.
Ich habe Angst.
27.6.17 16:34


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

too infinity and beyond.